Über uns

Die ABB Technikerschule ist eine dynamische Bildungsinstitution und bietet technisch wie auch kaufmännisch ausgebildeten, ambitionierten Berufsfachleuten eidgenössisch anerkannte Bildungsgänge sowie Weiterbildungen an.
Zwischengang Schulhäuser

Die ABB Technikerschule wurde 1971 gegründet und ist seit 1983 eidgenös­sisch anerkannt. Als Verein organisiert, ist sie unabhängig, nicht profit­orientiert und wird von über siebzig Trägerschaftsfirmen und -organisationen aktiv unterstützt.

Die Schule beschäftigt qualifizierte und sehr erfahrene Dozierende. Je nach Themengebiet wird eng mit Partnerinstitutionen, Fachhochschulen sowie weiteren Bildungsorganisationen und Organisationen der Arbeitswelt (OdA) zusammengearbeitet.